Haftungsausschluss & Datenschutz

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

Datenschutz

Sie befinden sich auf den Internetseiten der REISEBÜRO BINDER KG (im Weiteren „Reisebüro“), im Abschnitt Datenschutz Richtlinien, die verpflichtend durch die EU in den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  vorgegeben (2016/679) sind und die Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten schützen  sollen. Dazu müssen Sie wissen, welche Ihrer Daten durch uns erhoben werden und wie wir damit umgehen.

Dazu versichern wir Ihnen vorab für alle Bereiche, daß wir nur die Daten erheben, ohne die wir Ihren Buchungsauftrag und Ihre Service- und Betreuungswünsche nicht erfüllen können. Evtl. darüber hinaus gehende Informationen und Daten werden von uns nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch gespeichert und nicht   zweckentfremdet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Daten bei uns löschen zu lassen.

Unsere Mitarbeiter sind noch über diesen Datenschutz hinaus verpflichtet, während der Arbeit bekannt gewordene Informationen, auch privater Art  absolut vertraulich zu behandeln!

Wir sind sehr bemüht, den Anforderungen der DSGVO in allen Belangen Genüge zu leisten. Sollten Sie den Eindruck haben, daß dies an einer Stelle nicht geschieht, so bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis, den wir dann zum  Anlaß nehmen, den vorgetragenen Punkt umgehend zu klären oder klären zu lassen.

Datenschutzerklärung

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte, natürliche Person beziehen oder eine natürliche Person identifizier-bar machen. Solche Daten sind u.a. der/die Namen, eine dem Namen zugeordnete Kennzahl (Kunden-nummer) oder Kennzahlen, die alleine oder in Kombination mit weiteren Kenndaten dazu beitragen können, eine natürliche Person zu identifizieren. Solche Kenndaten können u.a. Hinweise auf genetische, physiologische, psychische, physische, kulturelle, wirtschaftliche oder soziale Eigenheiten einer natürlichen Person sein.

2. Server-Log-Dateien und SSL-Verschlüsselung

Für den Zugang zu unserer Website benötigen Sie keine persönlichen Daten. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Warum werden personenbezogene Daten erhoben?

Wenn Sie von uns etwas möchten, z.B. etwas buchen, eine Frage stellen und Antwort erwarten,  Angebote anfordern, ist es unumgänglich, bestimmt persönliche Daten von Ihnen zu bekommen, ohne die Ihr Auftrag, Ihr Wunsch nicht umzusetzen ist. Welche Daten dies sind, ergeben sich aus den von Ihnen angefragten Leistungen. Es werden jedoch zumindest der Name und der Weg, auf dem Sie erreichbar sein wollen (z.B. Telefon, Fax, E-Mail, Adresse) sein. Diese Daten werden von uns nur solange verwaltet, wie wir sie für die Bearbeitung Ihres Wunsches oder Auftrages benötigen. Wird der Vorgang dadurch abgeschlossen, daß Sie uns keinen Auftrag erteilen, werden diese Daten von uns vollständig gelöscht.

Für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Website, muß Ihre IP-Adresse vom Provider gespeichert werden, da sonst keine aktuelle Nutzung der Website möglich ist. Aus gleichem Grunde werden die Logfiles für die Dauer  der Nutzung unserer Homepage gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht für Werbezwecke ausgewertet. Dieses Vorgehen ist durch Artikel 6 / Absatz 1 / lit f  der DSGVO gedeckt.

4. Verwendung personenbezogene Daten für Marketing und Kundenpflege

a) Für Marketing und Kundenpflege

Die von uns gespeicherten Daten werden von uns an keinen Dritten weiter gegeben, um von diesem für Marketing- und Werbezwecke genutzt zu werden. Eine Weitergabe erfolgt nur, wenn dies aus Gründen geschieht, den Buchungs- oder sonstigen Wunsch von Ihnen durch einen Dritten realisieren zu lassen. Die Datenweitergabe an Dritte erfolgt nur in dem Rahmen, der zur erfolgreichen Auftragserledigung unbedingt erforderlich ist.

Sofern wir Newsletter / Rundschreiben versenden, ist dies durch UWG §7 / Abs. 3 gedeckt. Auch wenn Sie vorher dem Versand zugestimmt haben, können Sie unsere Rundschreiben jederzeit wieder abbestellen.

Für unsere Rundschreiben verwenden wir Daten, die Sie uns vorher gegeben oder dafür überlassen haben. Dies ermöglicht uns, Sie über Themen, die Sie interessieren könnten, gezielt zu informieren. Basis dafür sind Ihre Zustimmung zum Rundschreiben und die DSGVO  Art. 6 / Abs. 1  lit. a

Soweit uns bekannt, können wir auch persönliche Daten wie Geburtstage, Hochzeitstermine, Jubiläen usw. für entsprechende Glückwünsche verwenden. Auch diesen Maßnahmen der persönlichen Kundenpflege können Sie jederzeit widersprechen.

Benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten zur Auftragserfüllung, so ist dies durch DSGVO Art 6 / Abs. 1 / lit. a gedeckt. Die Verarbeitung dieser Daten auch für vorvertragliche Maßnahmen, wird vom DSGVO Art. 6 / Abs. 1 / lit. b gedeckt.

b) Bei außergewöhnliche Situationen

Verpflichtet uns ein anderes Recht zur Herausgabe personenbezogener Daten, so ist durch DSVGO Art. 6 / Abs. 1 / lit. c, die Bekanntgabe personenbezogene Daten im Fall von lebenswichtigen Interessen der oder einer anderen betroffenen Person durch DSGVO Art. 6 / Abs. 1 / lit. d  gedeckt.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zur Erbringung von Leistungen in Ihrem Auftrag ist häufig die Weitergabe von Ihren personenbezogenen Daten oder Teilen davon an Dritte notwendig (z.B. an Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Reedereien, Hotels, Autoverleiher, Versicherungen, Agenturen oder politische Vertretungen/Botschaften bzw. Konsulate im In- und Ausland). Soweit dies der Fall ist, müssen wir Ihre Daten im jeweils geforderten Umfang weitergeben. Dies gilt auch für den Fall, daß die Daten auf Grund eines Gerichtsurteils angefordert werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, daß die Datenschutzvorgaben von Staat zu Staat sehr unterschiedlich sein können und wir auf die Einhaltung und Verwendung der dortigen Rechte keinen Einfluß haben.

Sie haben auch hier das Recht, Ihre betroffenen, personenbezogenen Daten, soweit sie uns von Ihnen übergeben worden sind, in einem maschinenlesbaren Format übermittelt zu bekommen.

6. Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

Wir arbeiten mit keinem „sozialen Netzwerk“ wie z. B. Facebook zusammen. Ihre Daten liegen nur in unseren Datenbanken und bei den Unternehmen, die mit der Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen beauftragt wurden. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten fordern,  jedoch sind die meisten der personenbezogenen Daten mit Leistungen verbunden, für die es Aufbewahrungsfristen gibt (z.B. von den Finanzbehörden). Das wird in der Praxis dazu führen, daß Ihr Löschungswunsch nur eingeschränkt umgesetzt werden kann. Bitte bedenken Sie auch, daß die meisten personenbezogenen Daten bei jeder neuen Buchung wieder benötigt werden, eine Löschung daher nur temporär wirksam sein könnte (z.B. individuelle Wünsche wie Sitzplatz im Flugzeug, Essen, usw. betreffend oder bei gesundheitlichen Einschränkungen wie Rollstuhltransport oder Rollstuhlservice an den Flughäfen). Diese und andere individuelle Informationen werden bei uns mit Ihren personenbezogenen Daten gespeichert, sofern sie nicht nur für einen Einzelfall benötigt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies im Sinne der von Ihnen gewünschten Leistung erforderlich ist.

Werden uns personenbezogene Daten im Zusammenhang einer von uns für Sie erbrachten Serviceleistung (z.B. Visaanträge) bekannt, werden diese Daten nur solange bei uns gespeichert, wie dies zur erfolgreichen Beendigung des Vorganges notwendig ist. Anschließend wird der gesamte Vorgang mit den enthaltenen Daten komplett gelöscht.

7. Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien im Computer, die der Webserver über Ihren Internetbrowser erstellt. Sie sollen die Benutzung der Internetseite für Sie bequemer machen; sie verhindern z.B., daß Sie nicht wiederholt gleiche Hinweise bekommen. Die Cookies speichern bei uns keine personenbezogenen Daten. Sie können nur von dem Server gelesen werden, der sie erstellt hat.

Sie können an Ihrem Computer den Einsatz von Cookies deaktivieren. Bedenken Sie dabei jedoch, daß in diesem Fall diverse Teile unserer Internetseite nur bedingt und mit Einschränkungen genutzt werden können.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies bei personenbezogenen Daten ist für uns Art. 6 / Abs. 1 / Lit. f  der DSGVO.

8. Recht auf Auskunft und Widerruf

Art. 15 DSGVO regelt u.a. Ihre Rechte bezgl. Ihrer personenbezogenen Daten auf Auskunft zu Herkunft, Verarbeitungszweck, dritte Empfänger, Berichtigung, Löschung, eingeschränkte Verarbeitung, Speicherdauer, Widerspruch.

Art. 16 DSGVO regelt Ihr Recht, sofortige Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht andere Rechte dem entgegen stehen.

Art. 17 DSGVO regelt Ihr Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen zu lassen, soweit nicht andere Rechte dem entgegenstehen.

Art. 18 DSGVO regelt Ihr Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit dieser Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung nicht wollen und wir diese Daten nicht weiter benötigen, Sie aber diese Daten brauchen, um Rechtsansprüche verteidigen oder geltend machen zu können oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO eingelegt haben.

Art. 20 DSGVO regelt Ihr Recht, die uns von Ihnen überlassenen, personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format mitgeteilt zu bekommen.

Art. 7 / Abs. 3 DSGVO regelt Ihr Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung zur personenbezogenen Datenspeicherung und -Verarbeitung (z. B. Abbuchungsvollmacht oder Verwendung Ihrer Kreditkartendaten zur Bezahlung Ihrer Aufträge) zu widerrufen. Dieser Widerruf hat zur Folge, daß wir Arbeiten und Aufträge, die auf der ursprünglichen Vollmacht beruhten, künftig nicht weiter in der gewohnten Art durchführen können.

Art. 77 DSGVO regelt Ihr Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können sich dazu an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

9. Kontaktstelle für den Datenschutz

Für Einwände, Einwilligungen, Widerrufe, Auskünfte, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

REISEBÜRO BINDER KG
Datenschutz
Bahnhofstr. 9
85567 Grafing
Telefon: (0049) (0)8092 / 31038
Fax: (0049) (0)8092 / 31459
e-Mai: buero-grafing@reisebuero-binder.de

Unser Datenschutzbeauftragter: Claus-D. Binder
Erreichbar über die o.g. Adressdaten

10. Speicherung und Löschung von Daten

Im Rahmen der unter dem Punkt „Zweck der Erhebung personenbezogener Daten“ genannten Zwecke werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

11. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

12. Google Fonts

Diese Seite nutzt auf Grundlage seiner berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebots im Sinne des Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO), insbesondere um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, Google Webfonts (https://fonts.google.com). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://policies.google.com/privacy

13. Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

14. Youtube

Diese Onlinepräsenz verwendet eine Verknüpfung zu YouTube der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir verwenden beim Einbetten den „Erweiterten Datenschutzmodus“, so dass eine Übertragung von Nutzungsinformationen erst mit dem Starten des Videos erfolgt. In diesem Fall wird übermittelt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht und welches Video angesehen wird. Wenn Sie dabei in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihre Seitenzugriffe direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den entsprechenden Datenschutzhinweisen auf https://www.youtube.com/.

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.


WordPress Lightbox Plugin